Profihost.de - Green it - umweltbewusstes Serverhosting.

 

Internetshopping der Umwelt zuliebe? Informationsaustausch im WEB besser als gedrucktes Material? Leider nur bedingt. Denn Jede Information im Internet muss auf stromfressenden Servern bereit gestellt werden, meist auch noch mehrfach aufgrund der Sicherheit bei einem Serverausfall. Hinzu kommt noch die Energie die notwendig ist um die Informationen von A nach B zu leiten. Summasumarum kommen einfache Suchanfragen und alltägliches Websurfen zu einer höheren Umweltbelastung als der gesamte Flugverkehr weltweit!

Mehr zum Thema Green IT und unfassbaren Energieverschwendern in einer interessanten Infobroschüre vom Umweltbundesamt.

Das muss nicht so bleiben. Es gibt unter all den zahllosen Hostinganbietern auch ein paar umweltbewusste Firmen, die nicht nur auf besonders stromsparende Server setzen (und damit ganz nebenbei auch noch auf die neueste Technik - auch in Punkto Serversicherheit und Leistung), im gesamten Betrieb einen sinnvollen Energiehaushalt betreiben und sogar im Team Car-Sharing betreiben, sondern darüber hinaus auch noch zu 100 % auf erneuerbare Energien wie Wind-, Wasser- und Solarkraft setzen. Es gibt sie also, die ganzheitlich umweltbewussten Internetanbieter.

Nach intensiver Recherche fanden wir unter diesen ökologisch mitdenkenden Server Hostern wiederrum einen der best aufgestelltesten Anbieter weltweit. Der Name ist Programm: Profihost.de - professionelles "Green it" Hosting aus Deutschland. - Und nach einem persönlichen Kontakt mit Sebastian Bluhm von der Geschäftsführung Profihost.de, können wir mit Stolz & Freuden Profihost als neuen Partner des Erlebe Abenteuer e.V. verkünden. Auf eine gute und umweltbewusste Zusammenarbeit!

-----------------------------
Alle guten Dinge sind drei,
oder das Beste zum Schluss...

Als wir 2008 den Verein gründeten war schnell klar wie wir unsere sozialen Projekte am besten verbreiten - durch das Internet. Ein "Baukastensystem" bei einem der grössten Hoster brachte uns allerdings schnell an den Rand der Verzweiflung - mussten wir doch immer wieder als Internet-Neulinge den Support Mitarbeitern erklären wie das world wide web funktioniert. Ausserdem ist solch ein Baukasten-Web-System viel zu beschränkt für unsere Ansprüche. So wechselten wir noch ehe das Jahr um war von der langweiligen Baukasten-Webseite zum weitaus vielversprechenderen Joomla als Webseiten Aufbau System - und da der alte Hoster damit noch mehr Probleme machte auch noch den Hoster.

Von 2009 bis 2014, also fünf Jahre, waren wir mit dem kleinen Hoster den wir über das JoomlaPortal fanden sehr zufrieden. Der persönliche und kompetente Service war bestens. Doch mit unseren wachsenden Anforderungen wie HD Filmen und anstehenden Doku Serien sowohl im Internet als auch im Fernsehen - und damit verbunden rasant ansteigenden Besucherzahlen, stieg auch der Bedarf an Serverkapazität und Hosting allgemein stark an. Dies war zuviel des Guten für den kleinen & feinen Hoster, also sahen wir uns nach einem neuen Partner um.

Schnell war klar, ein umweltbewusster Hoster sollte es sein. Schliesslich wollen wir die Umwelt nicht nur schonen sondern Umweltbewusstsein der Jugend fördern und einen kleinen Teil in der Welt für die Zukunft beitragen, also ist es nur logisch wenn wir auch im Internet auf erneuerbare Energien setzen. Profihost war unter all den "Green IT Hostern" unser Top Favourit, nicht nur aufgrund der Professionalität und internationalen Aufstellung, sondern eben auch aus ökologischem Aspekt. - Wie gesagt ist das Internet ist zu einem unheimlich grossen Stromfresser geworden und damit bereits eine schlimmere Umweltbelastung als der gesamte Flugverkehr. - Nicht so mit Profihost - 100 % grüne Energie.

Profihost.de - Green it - umweltbewusstes Server Hosting.



Demnächst mehr Infos über den Umzug und die Zusammenarbeit.

 

Bereits jetzt koennen wir fuer umweltbewusste & professionelle Webseiten Betreiber das EXPERT Paket von PROFIHOST empfehlen.

 

Für kleinere Unternehmen, Projekte und Privatpersonen gibt es ausserdem noch einige günstigere Green IT Paktete von Profihost.

 

2017

Wir haben mittlerweile einen eigenen Eco Server von Profihost zur Verfügung. Noch mehr Leistung, für unsere gewachsenen Ansprüche, da wir mittlerweile weitere Abenteuer Projekte & Reisen fördern. Der Umzug verlief reibungslos wie zuvor der Umzug vom alten Hoster zu Profihost - dank professionellem Support. Stets schnell mit gutem Rat zur Seite, schriftlich wie telefonisch. Freundlich und kompetent - und dazu noch umweltbewusst. Einmalig!

 

__________________________________________

 

Ein umweltbewusster Hoster ist schon einmal ein guter Schritt in die richtige Richtung, doch damit allein ist es noch nicht getan. Gemäss einer Studie von Bafu und Empa verbrauchen die Endnutzer des ­Internets in den Haushalten und Büros rund 
20-mal mehr Energie als die Zulieferer der ­Daten. Die Studie empfiehlt deshalb, den Hebel vor allem bei den Endnutzern anzusetzen. Dabei geht es aber nicht nur um den Energieverbrauch für die laufende Nutzung des Internets, sondern auch um die dafür nötigen Geräte. Diese belasten bei der Herstellung und der späteren Entsorgung die Umwelt mehr als der Betrieb des World Wide Web. Die immer schneller werdenden Zyklen beim Ersatz der Geräte durch neue Produkte spielen hierbei eine grosse Rolle.

So surfen Sie sparsam

• Nutzen Sie einen Laptop statt eines Desktop-PC. Tischgeräte benötigen wesentlich mehr Strom.

• Wählen Sie beim Kauf eines Bildschirms ein energiesparendes Modell.

• Programmieren Sie den Energiesparmodus Ihres PC richtig. Das Display sollte nach 15 Minuten automatisch abschalten, nach 20 Minuten in den Stand-by-Modus und nach 40 Minuten in den Ruhezustand wechseln. Bei Laptops sind Intervalle von 5 Minuten (Display), 10 Minuten (Stand-by) und 20 Minuten (Ruhezustand) optimal.

• Schalten Sie Laptop und PC bei längerem Nichtgebrauch aus.

• Verwenden Sie eine Steckerleiste mit Kippschalter. So können Sie alle fürs Surfen benötigten Geräte mit einem Klick vom Strom trennen.

• Stellen Sie Modem und Switches bei längeren Abwesenheiten (Ferien) ganz ab.

• Verwenden Sie für häufig genutzte Seiten Bookmarks, denn jede Suche über eine Suchmaschine braucht zusätzlichen Strom.

 

Und am besten regelmässig alles abschalten und raus in die Natur!

Soziales Netzwerk im Internet. Immer Aktuell, immer in Aktion.

___________________________________________

 

Noch etwas zur Zukunft unseres Planeten:

Mit der Kraft der Sonne frei & sauber leben.

 

Scientific American ist ein wissenschaftliches Magazin, das älteste und angesehenste Amerikas. Zahlreiche bekannte Wissenschaftler wie etwa Albert Einstein schrieben darin ihre Artikel in den letzten 168 Jahren. In folgendem Beitrag geht es um die Chance mit Wind, Wasser und Sonnenenergie die ganze Welt zu versorgen.