Erlebe Abenteuer e.V.

Erlebnis & Abenteuerreisen

 

Vereinsregisternummer: VR 201842

Geschäftsführer: Christian Spang

stellvertretender Vorstandsvorsitzender: Dr.Moritz Petzi

 

Anschrift: EAeV

z.Hd. Herr Petzi

Flößergasse 11a,

81371 München

 

Mobil: Deutschland

+49 - (0)176 / 953 528 34

+49 - (0)179 / 10 85 736

Mobil: Italien / Sizilien

+39 - 347 / 25 24 740

+39 - 345 / 38 25 679

+39 - 351 / 14 59 750


E - MAIL
 E-Mail an den Vorstand.

 

Vertretungsberechtigte
Vorstandsvorsitzender:           Christian Spang
stellv. Vorstandsvorsitzender:  Dr. Moritz Petzi



Inhaltlich verantwortlich: „Erlebe Abenteuer e.V."

Alle Rechte vorbehalten. © EAeV, München, 2008.
Alle Bestandteile [Bilder, Collagen, Fotos, Texte, Design etc.] dieser Websites sind nach §2 UrhG sowie nach internationalem Urheberrecht geschützte Werke des EAeV. (Ausgenommen sind Bilder welche Joomla-Designer zur Verfügung stellten.) Rechtsfolgen bei Verletzung der Rechte ohne Ausnahme [u.a. §97, §98, §103].

Erlebe Abenteuer e.V. prüft und aktualisiert die Informationen auf der Webseite permament. Eine Garantie oder Haftung für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und Verfügbarkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann jedoch nicht übernommen werden.

Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren keine illegalen Inhalte auf den extern verlinkten Seiten erkennbar. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten haben wir keinen Einfluss. Daher distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

___________________________________


Der Vorstand des Erlebe Abenteuer e.V.

Soziales Netzwerk im Internet. Immer Aktuell, immer in Aktion.

___________________________________________

 

Noch etwas zur Zukunft unseres Planeten:

Mit der Kraft der Sonne frei & sauber leben.

 

Scientific American ist ein wissenschaftliches Magazin, das älteste und angesehenste Amerikas. Zahlreiche bekannte Wissenschaftler wie etwa Albert Einstein schrieben darin ihre Artikel in den letzten 168 Jahren. In folgendem Beitrag geht es um die Chance mit Wind, Wasser und Sonnenenergie die ganze Welt zu versorgen.