Neben Urlaub auf dem Bauernhof, tiergestützter Therapie mit Pferden, Eseln und Ponys, Action im Abenteuerpark und Erlebnisreisen rund um die Insel(n) realisieren wir mit der Zeit auch eine soziale Selbstversorgergemeinschaft – bunt gemischten Alters. Dafür gibt es idealerweise in der Nähe bereits eine kleine Siedlung mit einem guten dutzend Häuser die leer stehen (500 Meter durch einen paradiesischen Garten entlang unseres Äquaduktes) und auch im nahen Dorf noch einige freie Häuser (2KM auf einer schönen Landstraße, flankiert von Obstbäumen zum Naschen). Pädagogen wie Altenpfleger, leidenschaftliche Gärtner, Handwerker und Ärzte haben wir bereits im Team. - Wenn du kreativ & jung in einer echten Gemeinschaft leben und / oder auf einer sonnigen Insel alt werden möchtest dann schau einfach vorbei und mach dir selbst ein Bild. Familien sind ebenso willkommen wie Einzelpersonen jeglichen Alters. - Wie gesagt eine bunte Mischung, das bereichert das Leben aller.

 

Man kann Häuser selbst erwerben, mieten oder gegen Mithilfe mietfrei wohnen (nach vorheriger Absprache) und ist dabei auch stets frei weiter zu reisen und wieder zu kommen. Wir sind gerade dabei uns mit anderen Gemeinschaften zu vernetzen, so das ein abwechslungsreiches Leben einfach möglich ist.

 

Demnächst weitere Informationen online. Anfragen sind erwünscht. 

Soziales Netzwerk im Internet. Immer Aktuell, immer in Aktion.

___________________________________________

 

Noch etwas zur Zukunft unseres Planeten:

Mit der Kraft der Sonne frei & sauber leben.

 

Scientific American ist ein wissenschaftliches Magazin, das älteste und angesehenste Amerikas. Zahlreiche bekannte Wissenschaftler wie etwa Albert Einstein schrieben darin ihre Artikel in den letzten 168 Jahren. In folgendem Beitrag geht es um die Chance mit Wind, Wasser und Sonnenenergie die ganze Welt zu versorgen.